Civitas in civitāte это:

Civitas in civitāte

Латинско-русский и русско-латинский словарь крылатых слов и выражений. — М.: Русский Язык. . 1982.

Смотреть что такое "Civitas in civitāte" в других словарях:

  • Civitas Schinesghe — Expansion of Poland 960 992 Civitas Schinesghe is the first officially written down name of Poland originating from 991–992. The original deed is missing, but mentioned in an 11th century papal regesta called Dagome iudex, according to which the… …   Wikipedia

  • Civitas Dei — Ci|vi|tas Dei, die; : Gottesstaat. * * * Civitas Dei   [lateinisch »Gottesstaat«] die, , Grundbegriff in Augustinus Hauptwerk »De civitate Dei«. Der in der Gnade Gottes stehenden Gemeinschaft (Civitas Dei), die in der Liebe zu Gott gegründet und… …   Universal-Lexikon

  • De Civitate Dei — De civitate Dei, 1470 De civitate Dei (lat. Vom Gottesstaat) ist eine in der Zeit von 413 bis 426 verfasste Schrift des Augustinus (354 430). Hintergrund für die Entstehung war die Eroberung Roms durch die Westgoten im Jahre (410). Die zu dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • De civitate dei — De civitate Dei, 1470 De civitate Dei (lat. Vom Gottesstaat) ist eine in der Zeit von 413 bis 426 verfasste Schrift des Augustinus (354 430). Hintergrund für die Entstehung war die Eroberung Roms durch die Westgoten im Jahre (410). Die zu dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • De civitate Dei — De civitate Dei, 1470 De civitate Dei (lat. für „Vom Gottesstaat“) ist eine in der Zeit von 413 bis 426 verfasste Schrift des Augustinus (354 430 n. Chr). Hintergrund für die Entstehung war die Eroberung Roms durch die Westgoten im Jahre 410. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Lex Plautia Papiria — The Lex Plautia Papiria (de Civitate Sociis Danda) was a Roman plebiscite enacted amidst the Social War in 89 BCE. Sponsored by the Tribunes of the Plebs, M. Plautius Silvanus and C. Papirius Carbo, the law expanded civitas, or citizenship. Under …   Wikipedia

  • CAESAROMAGUS Bellovacorum — Bratuspantium oppidum Bellovacorum, cuius Caesar meminit, l. 2. Bell. Gall. c. 13. caput ipsum Gentis fuisle, quod postea Casaromagum, ac demum Bellovacos nomine Gentis appellaverint incolae, existimant Iosephus Scaliger, Anton. Oiseliu I. C. et… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Entwicklung der Stadt Münster — Die Stadt Münster gehört nach Carl Haase (Lit.: Haase 1984) zum Typus der Mutterstadt in Westfalen. Als Sitz des Fürstbischofs des Fürstbistum Münster und als späterer Vorort (neben Soest, Dortmund und Osnabrück) der Hanse in Westfalen war und… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Dresdens — Dieser Artikel behandelt die Geschichte der Stadt Dresden in Sachsen. Erste Besiedlungen datieren aus dem Jahr 5500 v. Chr. Die Gründung der Stadt lag um 1173 und heute ist Dresden Hauptstadt von Sachsen. Inhaltsverzeichnis 1 Früh und… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Hessens — Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft des Namens 2 Hessische Staaten 3 Urgeschichte 4 Antike 5 Mittelalter …   Deutsch Wikipedia

  • JERUSALEM — The entry is arranged according to the following outline: history name protohistory the bronze age david and first temple period second temple period the roman period byzantine jerusalem arab period crusader period mamluk period …   Encyclopedia of Judaism


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»