areale это:

areale
ареал

Итальяно-русский словарь. 2003.

Смотреть что такое "areale" в других словарях:

  • areale — a·re·à·le agg., s.m. 1. agg. CO relativo a un area 2a. agg. TS ling. che si riferisce all area di diffusione di un fenomeno linguistico: norme areali 2b. s.m. TS ling. → area linguistica 3. s.m. TS biol. in biogeografia, zona di insediamento di… …   Dizionario italiano

  • areale — pl.m. e f. areali …   Dizionario dei sinonimi e contrari

  • Brodmann-Areale — (BA) sind die nach der Zyto und der Myeloarchitektur in Felder eingeteilten Großhirnrindengebiete des Menschen. Die Einteilung der Brodmann Areale geht auf den deutschen Neuroanatomen und Psychiater Korbinian Brodmann zurück, welcher die… …   Deutsch Wikipedia

  • Brodmann Areale — (BA) sind die nach der Zyto und der Myeloarchitektur in Felder eingeteilten Großhirnrindengebiete des Menschen. Die Einteilung der Brodmann Areale geht auf den deutschen Neuroanatomen und Psychiater Korbinian Brodmann zurück, welcher die… …   Deutsch Wikipedia

  • Areae extrapyramidales — Funktionelle Organisation der Großhirnrinde, Aufsicht auf die linke Hemisphäre von der Seite ██ Primär motorisches Areal ██ Prä/Supplementär motorische Areale …   Deutsch Wikipedia

  • Cortex cerebralis — Die Großhirnrinde (lat. Cortex cerebri) ist die äußere, an Nervenzellen reiche Schicht des Großhirns (Telencephalon). Sie ist je nach Region nur 2 bis 5 mm dick. Der Cortex ist ein Teil der grauen Substanz (Substantia grisea) des Großhirns. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Cortex cerebri — Die Großhirnrinde (lat. Cortex cerebri) ist die äußere, an Nervenzellen reiche Schicht des Großhirns (Telencephalon). Sie ist je nach Region nur 2 bis 5 mm dick. Der Cortex ist ein Teil der grauen Substanz (Substantia grisea) des Großhirns. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Grosshirnrinde — Die Großhirnrinde (lat. Cortex cerebri) ist die äußere, an Nervenzellen reiche Schicht des Großhirns (Telencephalon). Sie ist je nach Region nur 2 bis 5 mm dick. Der Cortex ist ein Teil der grauen Substanz (Substantia grisea) des Großhirns. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Intrakortikal — Die Großhirnrinde (lat. Cortex cerebri) ist die äußere, an Nervenzellen reiche Schicht des Großhirns (Telencephalon). Sie ist je nach Region nur 2 bis 5 mm dick. Der Cortex ist ein Teil der grauen Substanz (Substantia grisea) des Großhirns. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorische Rinde — Funktionelle Organisation der Großhirnrinde, Aufsicht auf die linke Hemisphäre von der Seite ██ Primär motorisches Areal ██ Prä/Supplementär motorische Areale …   Deutsch Wikipedia

  • Motorischer Cortex — Funktionelle Organisation der Großhirnrinde, Aufsicht auf die linke Hemisphäre von der Seite ██ Primär motorisches Areal ██ Prä/Supplementär motorische Areale …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»