Ais-dur это:

Ais-dur
(итал. la diesis maggiore, франц. la di è se majeur, англ. a scharp major) — дурная тонация, с десятью

, которая поэтому до того неупотребительна, что вместо нее пишут в тонации В-dur. (см. Тон и Тонации).


Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона. — С.-Пб.: Брокгауз-Ефрон. 1890—1907.

Смотреть что такое "Ais-dur" в других словарях:

  • AÏS — – A, повышенное посредством . Аккорд Aïs dur = aïs. cisis. eïs; аккорд Aïs moll == aïs. cis. eïs; строй Aïs moll имеет 7 в ключе (См. строй) …   Музыкальный словарь Римана

  • Ais-Moll — Akkordsymbol(e): ais, Aism, a♯, A♯m, A♯m Paralleltonart: Cis Dur Dominante: Eis Dur …   Deutsch Wikipedia

  • ais-Moll — Akkordsymbol(e): ais, Aism, a♯, A♯m, A♯m Paralleltonart: Cis Dominante: Eis Dur / eis Moll …   Deutsch Wikipedia

  • Dur — (v. lat. durus „hart“; franz. Mode majeur, engl. major, ital. Modo maggiore) bezeichnet in der Musik ein Tongeschlecht. Dieses kann sich auf eine Tonart, eine Tonleiter oder einen Akkord beziehen. Dur und Moll verdrängten im Verlauf des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ais — Ais, in der Musik das durch ♯ erhöhte A. Als dur Akkord = ais. cisis. eis; Ais moll Akkord = ais. cis. eis; Als moll Tonart (ital. la ♯ [diesi] minore, franz. la ♯ [diese] mineur, engl. A [sharp] minor) mit sieben vorgezeichneten Kreuzen, s.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dur-Tonleiter — Eine Tonleiter oder Skala ist in der Musik eine definierte auf oder absteigende Folge von Tönen, die in einem musikalischen Zusammenhang stehen. Im Allgemeinen hat eine Tonleiter den Umfang einer Oktave und wiederholt sich dann wieder, mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eis-Dur — Eine Tonart ist in der tonalen Musik eine Stufenfolge von Tönen (Tonleiter), die auf einem gegebenen Grundton (Tonika) aufgebaut ist. Die Tonart bestimmt somit eine Untermenge von Tönen aus der Obermenge der chromatischen Tonleiter. Beispiele für …   Deutsch Wikipedia

  • His-Dur — Eine Tonart ist in der tonalen Musik eine Stufenfolge von Tönen (Tonleiter), die auf einem gegebenen Grundton (Tonika) aufgebaut ist. Die Tonart bestimmt somit eine Untermenge von Tönen aus der Obermenge der chromatischen Tonleiter. Beispiele für …   Deutsch Wikipedia

  • Cis-Dur — Akkordsymbol(e): Cis, C♯ Paralleltonart: ais Moll Dominante: Gis Dur Subdominante: Fis Dur Tonleiter …   Deutsch Wikipedia

  • Fis-Dur — Akkordsymbol(e): Fis, F♯ Paralleltonart: dis Moll Dominante: Cis Dur Subdominante: H Dur To …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «Ais-dur» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»